Patienteninformation

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

 

Sie wurden von Ihrem Hauszahnarzt für einen chirurgischen Eingriff zu uns überwiesen. Wir bitten Sie folgende Dinge zu beachten: Grundsätzlich bieten wir ein separates Beratungsgespräch vor jedem Eingriff an. Sie werden über den Ablauf und den Umfang des geplanten Eingriffes informiert und haben Gelegenheit ihr Fragen zu stellen.

Sind Sie bereits von Ihrem Hauszahnarzt ausreichend aufgeklärt worden oder ist Ihnen der Umfang des geplanten Eingriffes bekannt, dann können Sie direkt einen Operationstermin vereinbaren.

Wir möchten Sie hiermit ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Gabe von Lokalanästhetika die Fahrtauglichkeit beeinträchtigt. Bitte benutzen Sie öffentliche Verkehrsmittel oder organisieren Sie eine Abholung.

Eingriffe in Voll- oder Dämmerschlafnarkose erfordern immer ein separates Beratungsgespräch und eine Vorstellung bei den Narkoseärzten.

Nach einem Eingriff in Voll- oder Dämmerschlafnarkose ist immer eine Abholung notwendig.

Bei Eingriffen in Lokalanästhesie bitten wir Sie, vorher eine leichte Mahlzeit zu sich zu nehmen. Nüchternheit ist nur bei Eingriffen in Dämmer- oder Vollnarkose notwendig!

Musik während der Behandlung

Bei Eingriffen in Lokalanästhesie können Sie gerne eigene Musik per Kopfhörer über Ihr Smartphone hören.

Bringen Sie gerne eine Begleitperson mit

Bei Eingriffen in Lokalanästhesie kann gerne eine Vertrauensperson anwesend sein.

Lassen Sie sich ruhig fahren...

Auch nach kleineren Eingriffen empfehlen wir Ihnen sich fahren zu lassen, da Sie eventuell nicht vollkommen aufmerksam am Straßenverkehr teilnehmen können.